Genogramm-Funktion

Familienkonstellationen und soziale Umwelten von Kindern werden zunehmend komplexer. Für die Arbeit mit oder die Betrachtung von Familien steht Ihnen in SocialMap eine Genogramm-Funktion zur Verfügung. So gelingt es, Verwandschafts- und Beziehungsverhältnisse auf mehreren Erkenntnisebenen zu verstehen.

Als Novum verfügt das Genogramm in SocialMap über Generationslinien, die Ihnen bei der Positionierung der Personensymbole helfen. Das Genogramm kann direkt aus der Systemanalyse heraus entwickelt werden, wobei die Personen eines Falles automatisch an ihre jeweilige „Generationslinie“ angefügt werden.

Screenshots



Start Tutorial  

Start Tutorial

Das Tutorial zeigt Ihnen in 4 Schritten, wie Sie basierend auf den Personen eines Falles ein Genogramm erstellen und Ordnungs- bzw. Qualitätsbeziehungen visualisieren.

 

Die Genogramm-Funktion in SocialMap spart Zeit und kann wertvolle Mehrgenerationsperspektiven eröffnen.